Dieses Forum benutzt Cookies!
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.


Amadeus Jackson
Fast Asshole

Eingereist am 19.03.2021

Verfasste 3 Posts

Erstellte 1 Threads

Postet am liebsten 3000 Zeichen

Mittelschneller Poster

Discord: Sonja#4072

Dylan O'Brien leiht das Gesicht

Gespielt von Sunny

private nachricht senden

Der junge Mann wurde am 14.02.1998 in Phoenix geboren und hört auf den Namen Amadeus Jackson. Mittlerweile ist er 23 Jahre alt. Nennt ihn niemals Amadeus! Sein Name war der große Grund warum man ihn damals in der Schule gemobbt hatte und er keine Freunde hatte. Seine Familie besteht aus seiner Mutter Viviane und seinen Geschwistern Hannah (30) und Carlos (17). AJ, wie sich Amadeus gerne nennt, weiß nichts von dem Umstand, dass er adoptiert ist und sieht seine Mutter als seine leibliche an und auch Hannah, sieht er als große Schwester an. Das Carlos adoptiert ist, weiß er.

AJ ist Student im 3. Semester für Astronomie und Physik und arbeitet auf ein Studium für Astrophysik hin. Er ist intelligent und auch wenn er weiß, dass seine Studienkollegen ihn beeinflussen und ihn zu sämtlichen Mist überreden, macht er es mit. Er hatte in seinem frühreren Leben keine Freunde. Wenn es hieß ein bisschen Quatsch zu machen um Freunde zu haben, dann würde er ihn mitmachen. Auch wenn er weiß, dass es falsch ist.

AJ ist Single. Seine sexuelle Orientierung ist nicht klar definiert. Er hatte auch noch nie eine Freundin. Der Gedanke Homosexuell zu sein, verbannt er aufgrund seiner Freunde gerne mal in die hinterste Ecke seines Kopfes um sich nicht noch lächerlicher zu machen. Im Grunde ist AJ ein herzensguter Mensch. Doch kommt man seiner Familie zu nahe oder (zu seinem Leidwesen) er ist bekifft, kann seine Laune auch mal sehr schnell umschlagen.