Dieses Forum benutzt Cookies!
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.


Yves Sanchéz
The Brillant Hacker

Eingereist am 25.03.2021

Verfasste 3 Posts

Erstellte 1 Threads

Postet am liebsten 3000 Zeichen

Mittelschneller Poster

Discord: Keine Angabe

Will Tudor leiht das Gesicht

Gespielt von Sunny

private nachricht senden

Yves Alejandro Sanchéz wurde am 12.01.1997 in Madrid geboren. Aufgewachsen ist er allerdings mit einem Au Pair Mädchen, da seine Eltern immer nur gearbeitet haben. Diese zeigten erst Interesse an ihm als man ihnen einen IQ Test bei Yves nahe legte, da dieser sich sehr oft prügelte und sich im Untericht langweilte. Mit 175 war Yves ein Hochbegabtes Kind. Ein Kind, welches nicht mehr auf einer öffentlichen Schule unterrichtet werden konnte. Also kam er auf ein Internat, wo er dann seine Fähigkeiten für das Hacken entdeckte. Computer waren seine Leidenschaft und auch sein Name Dark Neo, war in der Hackerwelt gefürchtet und gleichzeitig geehrt.

Nachdem er die Wahrheit über seine Mutter herausgefunden hatte, wollte Yves seinen Onkel Rouven kennenlernen und auch für ihn arbeiten. Einen Intelligenten Neffen konnte er sich gut gebrauchen. Yves hat schließlich einen Doktor in Mathematik und Informatik.

Durch eine Prügelei, weiß er jedoch nichts mehr. Was er hier in Phoenix wollte, wie er hieß, oder gar wo er herkommt. So irrt er seit ein paar Tagen durch die Straßen von Phoenix, doch keiner kennt ihn.