Dieses Forum benutzt Cookies!
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.


[Other] The one you trust will hurt you the most
Lehrerin/ leibliche Mutter ;; Mae Whitman
Beziehung
» Familienmitglied
Alter
» 36 Jahre alt
Avatar
» Mae Whitman?
Trigger
Das Leben der Blondinen, welche den Namen NOVA THOMPSON trägt, war nicht immer so friedvoll, wie es doch heute den Anschein macht. Aufgewachsen im Pflegesystem hatte Nova schon recht früh mit Ablehnung, Einsamkeit und aufgestauten Aggressionen zu kämpfen. Die mittlerweile 18-JÄHRIGE schaffte es jedoch schließlich durch die Familie Thompson in Phoenix wirklich Fuß zu fassen und ihr Leben grundlegend umzukrempeln. Seit diesem Tag ist die Teenagerin wie ausgewechselt und probiert einfach ihr Leben so erfolgreich und glücklich wie möglich zu gestalten, aber vor allem kann die SCHÜLERIN, welche in ihrem letzten Jahr ist, es gar nicht abwarten bis diese Zeit endlich vorbei ist. Nova will etwas von der Welt sehen, sich weiterbilden und vielleicht sogar eines Tages die wahre Liebe finden, auch wenn ihr HERZ VERGEBEN ist an einen gewissen jemanden. Zu schade nur, dass derjenige nichts davon ahnt und ihre Verbindung wohl eher in den Träumen der Blondinen stattfinden als im realen Leben.
18 Jahre
Schülerin
Southeast Valley
Verliebt


#1




I DO TRUST IN YOU.


Suchender
NOVA THOMPSON 18 Jahre SCHÜLERIN
Der Start in dein Leben stand nicht unter dem besten Stern, da du bereits nach deiner Geburt von deinen leiblichen Eltern, welche Teenager waren, abgegeben wurdest. Du lebtest in verschiedenen Pflegefamilien und warst eher rebellischer Natur, sodass du schnell angeeckt hast und Streit mit dir meistens vorprogrammiert war. Wieso diese Wut in dir war hast du nie wirklich verstanden, aber es lag wohl daran, dass du dich etwas verloren und auch verlassen, aber vor allem ungewollt fühltest. Irgendwann kam es zu dem Moment, als dich schließlich keine Familie mehr aufnehmen wollte, es jedoch die Familie Thompson schließlich tat. Es war das erste Mal, dass du dich akzeptiert und geliebt fühltest. Die Familie war dein Schutzengel, etwas was du nur zu oft betonen kannst. Du bist in deinem letzten Jahr an der High School und eigentlich ziemlich zufrieden mit deinem Leben, aber du kannst es trotz dessen kaum abwarten aus der Schule raus zu kommen. Oft wird über dich getuschelt, da du doch einfach offener bist und nicht verklemmt, etwas das dir den Ruf als Schlampe eingebracht hat. Eigentlich machst du dir nicht viel daraus, aber natürlich nervt es dich insgeheim. Immerhin hast du dein Herz vor einiger Zeit an einen jungen Herren verschenkt, auch wenn jener davon eher weniger Ahnung hat und du dich deshalb auch als Single betitelst.

Gesuchter
LEAH HAMILTON 36 Jahre VERTRAUENSLEHRERIN
Als Vertrauenslehrerin hast du nicht immer einen einfachen Job, aber du liebst ihn und gehst vollkommen in jenem auf. Du hattest eine recht schwierige Kindheit, da du alleine bei deiner Mutter in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen bist. Es war nicht immer leicht für deine Mutter und dich und schon in jungen Jahren machtest du Minijobs, um deine Mutter zu unterstützen. Deine schulischen Leistungen waren nie sonderlich gut, aber du hast dich durchgerungen so gut wie es dir irgendwie Möglich war. Im letzten Schuljahr wurdest du letzten Endes, aufgrund von mangelnder Vorsicht, schwanger und von Anfang an wusstest du, dass dieses Kind es bei dir niemals gut haben würde. Heute bereust du diese Entscheidung zu tiefst, aber deine damalige Situation hätte dem Kind niemals das geben können, was es benötigt. Deine Mutter hatte kein Geld, der Vater des Kindes wusste nichts und hatte zu dieser Zeit eine Freundin, war an dir nicht mehr interessiert. Es waren Probleme über Probleme, welche sich häuften, weshalb du deine Tochter nach der Geburt zur Adoption freigabst. Es dauerte einige Zeit bist du dein Leben wirklich regeln konntest, sodass du schließlich doch einen besseren Abschluss nachholen tatest und sogar ein Studium bewältigtest. Du hast dein Leben im Griff, bist zwar Kinderlos und Single, aber trotz allem bist du sehr glücklich mit deinem Leben. Seit zwei Jahren arbeitest du wieder in Phoenix und lebst auch dort, obwohl du deiner Heimat eigentlich für immer den Rücken kehren wolltest, hält dich mittlerweile eine Person hier – deine Tochter, welche von ihrem Glück noch nichts weiß.

Spieler/in
GINA MEHRMALS WÖCHENTLICH 3.000+ ZEICHEN
Hallöchen am Ende von diesem kleinen, aber doch feinem Gesuch.
Wie man bereits bemerkt haben könnte, suche ich mit diesem Gesuch nicht nur eine Lehrerin, sondern auch die leibliche Mutter von Nova, von welcher jene noch nichts weiß. Ich würde gerne während des IP schlussendlich das Geheimnis lüften, jedoch natürlich nicht sofort, sodass etwas Aufbau vorher geschehen kann. Während des IP wird Nova schwanger, etwas was doch sehr identisch zudem ist, was ihrer eigenen Mutter damals passiert ist. Hier soll die Gesuchte schlussendlich wirklich als Stütze agieren für die junge Teenagerin, da Nova sich ihr wahrscheinlich anvertrauen wird. Ihre Adoptivmutter ist gestorben und sie sucht mehr oder weniger eine Ersatzperson für all das, was sie wohl mit jener besprochen hätte. Die Gesuchte weiß natürlich, dass es sich um ihre Tochter handelt, was doch für sehr viel Drama und Tränen sorgen könnte. Doch allzu viel möchte ich auch nicht vorwegnehmen, da Ich mich letzten Endes doch darüber freuen würde, wenn wir Dinge zusammen plotten und planen. Ob und wenn ja, wie die beiden vielleicht als Mutter und Tochter zueinander finden ist dementsprechend auch noch ein großes Fragezeichen. Ich bin nicht der große Fan von durchgeplantem, weshalb ich es doch gerne im IP auf mich zu kommen lassen würde.

Der Avatar sowie der Name können gerne geändert werden, jedoch müsste der Beruf sowie das Alter erhalten bleiben, da es doch einfach zur Story dazugehört und jene rund macht. Zum Schluss würde ich nur noch einmal anmerken wollen das ich mich doch sehr über jemanden freuen würde der Zeit und wahres Interesse für den Charakter mitbringt, da sie Nova doch solange wie möglich erhalten bleiben soll.

Nun kommen wir aber zu mir: Ich heiße Gina und bin Admina des Boards, weshalb man sich auf eine schnellen Abgang meinerseits nicht fürchten brauch. Im Gegenzug verlange ich jedoch auch, dass sich jemand meldet der wirklich Interesse und Zeit mitbringt, auch wenn RL natürlich vorgeht. Vor allem ist mir Kommunikation einfach sehr wichtig, sodass man auch außerhalb des Plays mal schreibt, harmoniert etc. Ich liebe es zu plotten, meine Charaktere in Dramen zu verwickeln und vor allem neue Ideen zu kreieren. Meistens probiere ich einmal die Woche oder mehrmals zu posten, je nachdem wie die Zeit und RL es gerade nun einmal zulassen, was die Länge meiner Post betrifft, bin ich meistens mit 3.000+ dabei und passe mich meinem PP doch nach Belieben auch an, falls es zu viel sein sollte. Über einen Beitrag unter dem Thema oder eine Nachricht direkt über Discord, den Link für unseren Server findest du hier im Board, würde ich mich sehr freuen. Ich bin auch jederzeit hier über PN oder Discord erreichbar, sodass eine reibungslose Kommunikation zwischen uns ebenfalls gar kein Thema seien sollte, falls fragen oder sonstiges aufkommen.

Nevin Wright write 09.04.2021 11:47 PM:



Gehe zu: